Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde, liebe Clubmitglieder

Eine weitere Tennissaison unter Corona-Einschränkungen geht zu Ende. Von einem normalen Spielbetrieb konnte nur bedingt die Rede sein; Mannschaftsspielbetrieb hat stattgefunden, jedoch weitgehend ohne das gesellige Miteinander der Mannschaften auf der Terrasse nach den Spielen. 

Immer mit Blick auf die Vorgaben oder besser gesagt Einschränkungen aus dem zuständigen NRW-Ministerium hatte der Vorstand schon früh entschieden, alle geselligen und sportlichen Veranstaltungen aus dem Terminkalender zu streichen. Risiken und Unwägbarkeiten im Auf und Ab der Inzidenzen machten einfach eine vernünftige und verlässliche Planung unmöglich.

Umso mehr gab es das normale Spielgeschehen. Die Plätze waren tagsüber und vor allem zum Feierabend gut belegt, und der Trainingsbetrieb der Jugendlichen/Kinder und Erwachsenen konnte fast termingerecht starten und auch über die Sommermonate durchgeführt werden.

Wir sind froh, dass Tennisspielen bei uns durchgängig möglich war; hoffentlich können wir im nächsten Jahr wieder einer ganz normalen Saison entgegen sehen.

Alle Plätze sind bis Ende Oktober offen, bis zum 15.11. sind es dann nur noch 2; danach wird die Anlage winterfest gemacht und geschlossen.

Bleiben wir zuversichtlich und freuen uns auf ein Wiedersehen in 2022 in der Hünenburg!

Euer Vorstand